Willkommen auf der Website der Gemeinde Oberhelfenschwil



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Druck VersionPDF

Corona-Hilfe für Notsituationen

Der Kanton St.Gallen stellt 5 Mio. Franken zur finanziellen Unterstützung von Personen zur Verfügung, die aufgrund der Corona-Krise und trotz umfassendem Hilfsprogramm von Bund und Kanton nicht mehr in der Lage sind, ihre Ausgaben zu decken. Betroffene können sich auf den Gemeinden beraten lassen und Gesuche um finanzielle Unterstützung einreichen.

Viele Menschen leiden unter den finanziellen Folgen der anhaltenden Corona-Krise. Zusätzlich zu den bereits bestehenden Unterstützungsmassnahmen richtet der Kanton St.Gallen neu die sogenannte «Corona-Hilfe» aus. Diese richtet sich an Personen, die besonders stark von der Krise betroffen sind und trotz umfassendem Hilfsprogramm von Bund und Kanton ihre Ausgaben nicht decken können.

Betroffene der Gemeinde Oberhelfenschwil können sich beim Sozialamt bei Gabriel Bischof unter Tel. 058 228 23 36 oder gabriel.bischof@oberhelfenschwil.ch melden. Das Gesuch um finanzielle Corona-Hilfe kann online über www.coronahilfe.sg.ch oder direkt beim Sozialamt bezogen und eingereicht werden. Anspruch auf finanzielle Unterstützung haben im Kanton St. Gallen wohnhafte Personen, die seit Beginn der Corona-Pandemie weniger Einnahmen haben (z.B. wegen Arbeitslosigkeit oder Kurzarbeit) und dadurch ihren Lebensbedarf nicht mehr decken können. Es ist auch möglich, finanzielle Corona-Hilfe zu erhalten, wenn Sie bereits Sozialversicherungsleistungen (z.B. Arbeitslosenentschädigung oder Corona-EO) erhalten. Weitere Informationen finden Sie auf der Website www.coronahilfe.sg.ch.



Datum der Neuigkeit 28. Apr. 2021

Direktzugriff

Gemeindeverwaltung

  • Dorfstrasse 9
  • 9621 Oberhelfenschwil

Öffnungszeiten

  • Montag
  • 08.00 - 11.30 Uhr
    14.00 - 17.00 Uhr
  • Dienstag bis Freitag
  • 08.00 - 11.30 Uhr
  • Nachmittag auf Voranmeldung

Kontakt