Willkommen auf der Website der Gemeinde Oberhelfenschwil



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Druck VersionPDF

Auflösung regionaler Führungsstab und Zivilschutzstelle Neckertal

Der Zusammenschluss der drei Zivilschutzorganisationen im Toggenburg wird auf den 1. Januar 2018 umgesetzt. Die bisherigen Organisationen werden personalmässig in die neue Organisation überführt und im Verlauf von 2018 werden die Strukturen konkret angepasst. Die Zivilschutzstelle wird ab 1. Januar 2018 zentral in Wattwil geführt und ein neuer regionaler Führungsstab aufgebaut.

Die Gemeinden bedanken sich bei Ueli Tanner (Kdt) und Christoph Weder (künftiger Kompanie-Kommandant) für den bisherigen Einsatz und die Mitarbeit in den regionalen Arbeitsgruppen. Sie sorgen dafür, dass der Übergang für die AdZS möglichst reibungslos erfolgt.

Der regionale Führungsstab und auch die Zivilschutzstelle Neckertal werden per Ende Jahr aufgehoben. Die Gemeinden Neckertal, Hemberg und Oberhelfenschwil durften sich hier auf einen grossen Erfahrungsschatz und ein eingespieltes Team verlassen.

Die beteiligten Gemeinden bedanken sich bei den bisherigen Mitgliedern des Führungsstabs Neckertal:
• Hanspeter Schweizer Hemberg SC Stv
• Felix Tschumper Necker, SC Stv
• Willi Roth Mogelsberg, RC Schutz/Rettung/Sicherheit
• Conny Schlegel Hemberg, RC Gesundheit
• Martina Kühne Oberhelfenschwil, RC Stv Gesundheit
• Philipp Thoma Bächli, RC Versorgung/Entsorgung/Transporte

und bei der Zivilschutzstelle auf der Gemeindeverwaltung Neckertal:
• Sladana Kmekic
• Sabine Breitenmoser

Datum der Neuigkeit 20. Dez. 2017

Direktzugriff

Gemeindeverwaltung

  • Dorfstrasse 9
  • 9621 Oberhelfenschwil

Öffnungszeiten

  • Montag
  • 08.00 - 11.30 Uhr
    14.00 - 17.00 Uhr
  • Dienstag bis Freitag
  • 08.00 - 11.30 Uhr
  • Nachmittag auf Voranmeldung

Kontakt