Willkommen auf der Website der Gemeinde Oberhelfenschwil



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Druck VersionPDF

Aus dem Gemeinderat

Richt- und Rahmennutzungsplanung
Im Richtplan des Kantons St. Gallen, vom Bundesrat genehmigt am 1. November 2017 ist definiert, welche Gemeinden aufgrund ihres Wachstums und ihrer Bauzonenreserven Bauland auszonen müssen. Zu diesen Gemeinden gehört Oberhelfenschwil. Der Gemeinderat hat den Entwurf des neuen Zonenplans inkl. der Auszonungsflächen an der Sitzung vom 17. Dezember 2018 mit Anpassungen verabschiedet. Dieser Plan muss nun zur Vorprüfung an den Kanton.

Oberhelfenschwil müsste nach den Vorgaben des Kantons die Bauzonen um 2.8 ha reduzieren. In unserer Gemeinde gibt es keine grösseren unüberbauten Gebiete, die für eine Auszonung in Frage kommen. Mit dem vorliegenden Entwurf des neuen Zonenplans wurde das Möglichste getan, um die Vorgaben des Kantons umzusetzen. Von einer möglichen Auszonung betroffen sind mehrere Grundeigentümer. Sie werden persönlich und schriftlich informiert. Je nach Ausgang der Vorprüfung werden die Betroffenen früher oder später zu einer Besprechung eingeladen. Rechtsmittel gegen Auszonungen werden mit der öffentlichen Auflage des Zonenplans eröffnet.

Die Gemeinde ist verpflichtet, dem Amt für Raumentwicklung und Geoinformation ein Arbeitsprogramm vorzulegen, in welchem die Auszonungsflächen definiert sind und in dem aufgezeigt wird, wie die Auszonungsflächen gesichert werden. Innerhalb von vier Jahren nach Genehmigung des Richtplans durch den Bund muss das Arbeitsprogramm vorbehältlich von Rechtsmittelverfahren umgesetzt sein.

Ressortzuteilung
Der Gemeinderat hat an seiner letzten Sitzung die zurücktretende Gemeinderätin Manuela Menzi verabschiedet und sich bei ihr für ihre während sechs Jahren geleistete Arbeit bedankt. Der neue Gemeinderat Daniel Hofer übernimmt ihr Ressort Gesundheit, welches mit dem Be-reich Tourismus ergänzt wurde. Die bisherigen Gemeinderäte behalten ihre Ressorts.

Landverkauf
Der Gemeinderat hat der Zimmerei Karl Egli AG die Parzellen Nr. 15 und Nr. 690 an der Ausserdorfstrasse verkauft. Die beiden Parzellen haben zusammen eine Fläche von 1‘851 m2.

 



Datum der Neuigkeit 19. Dez. 2018

Direktzugriff

Gemeindeverwaltung

  • Dorfstrasse 9
  • 9621 Oberhelfenschwil

Öffnungszeiten

  • Montag
  • 08.00 - 11.30 Uhr
    14.00 - 17.00 Uhr
  • Dienstag bis Freitag
  • 08.00 - 11.30 Uhr
  • Nachmittag auf Voranmeldung

Kontakt