Willkommen auf der Website der Gemeinde Oberhelfenschwil



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Druck VersionPDF
Heckenlehrpfad Heckenlehrpfad Chrüz  Die Raiffeisenbank Oberhelfenschwil schenkte zum 100-Jahr-Jubiläum im Sommer 2009 der Bevölkerung einen Heckenlehrpfad.
Hauptraum Jugendtreff Oberhelfenschwil  Für Jugendliche im Oberstufenalter bis ca. 18 Jahre ist im Gemeindehauskeller ein Treff eingerichtet.
Leichtwindanlage auf dem Freudenberg Leichtwindanlage  Auf dem Freudenberg in Oberhelfenschwil steht die im Jahre 2000 erbaute Leichtwindanlage.
Füberg Ruine Füberg  Einst lebte Ritter "Heinrich von Füberg" in dem Gut Iberg. Nun wurde die Ruine Füberg in langjähriger Arbeit renoviert.
Ruine Neutoggenburg Ruine Neutoggenburg  Von der Ruine Neutoggenburg hat man einen wunderschönen Ausblick auf die Schweizer Alpen. Mit über 200 Pflanzenarten ist sie ein Hot Spot für Freunde der Botanik.
Ruine Rüdberg Ruine Rüdberg  Hier führte früher der einzige befahrbare Weg im Thurtal durch, die sogenannte Reichsstrasse vom Bodensee an den Zürichsee.

Direktzugriff

Gemeindeverwaltung

  • Dorfstrasse 9
  • 9621 Oberhelfenschwil

Öffnungszeiten

  • Montag
  • 08.00 - 11.30 Uhr
    14.00 - 17.00 Uhr
  • Dienstag bis Freitag
  • 08.00 - 11.30 Uhr
  • Nachmittag auf Voranmeldung

Kontakt